Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Rehwild angefahren

Havelsee – Eine 32- jährige Havelländerin, die heute Morgen auf der L 98 zwischen Marzahne und Brielow unterwegs war, konnte gegen 06.05 Uhr einen Verkehrsunfall nicht mehr vermeiden. Hier kam es zur Kollision zwischen ihrem BMW und einem Reh, welches nach dem Aufprall vom Ort des Geschehens flüchtete. Am PKW entstand daraufhin ein Schaden von wenigen hundert Euro.

Um 06.30 Uhr prallte auf der Landstraße 99 zwischen Hohenferchesar und Marzahne ein Reh gegen einen Ford und verendete in der weiteren Folge noch am Ort. Auch hier gelang es dem 25-jährigen Fahrer nicht mehr rechtzeitig zu stoppen.
Der Sachschaden am PKW belief sich hier jedoch auf mehrere tausend Euro.

In beiden Fällen blieben die Fahrzeugführer unverletzt.

Website | + posts

Sebastian ist der Gründer von Havelsee.de. Los ging es mit der Webseite am 03. August 2007 mit der Registrierung der Domain Stadt-Havelsee.de. Wenn er nicht gerade irgendwo in der Welt unterwegs ist, vertreibt sich Sebastian auch gerne seiner Zeit in der Heimat. Hier schreibt er über alles, was es in Havelsee zu berichten gibt. Zudem ist er leidenschaftlicher Foto-/Videograf und Programmierer.

Mehr findet ihr unter https://sebastianmahlow.de

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Back to top