Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

DSL-Anbindung für Briest verzögert sich

Briest – Wie spätestens seit der Bürgerinformationsveranstaltung im vergangenen Februar bekannt sein dürfte, hat die in Kirchmöser ansässige Firma COMplus AG den Zuschlag erhalten, die Ortsteile Briest, Krahnepuhl und Kaltenhausen mit breitbandigem Internet zu versorgen. Vor wenigen Tagen jedoch kam die Mitteilung, dass sich die Realisierung für Briest und Krahnepuhl verzögern wird. Grund hierfür seien Lieferschwierigkeiten seitens des Herstellers für die benötigte DSL-Technik, so Christoph Trapp (Mitarbeiter Vertrieb, COMplus AG). Als neuer Liefertermin der fertigen Lösung wurde Ende Juli benannt. Der geplante Ausbau in Kaltenhausen ist hiervon nicht betroffen. Anschlüsse werden hier wie geplant ab Mitte Juni zur Verfügung stehen. Fragen zur aktuellen Situation werden unter 03381 – 80 43 696 beantwortet.

Website | + posts

Sebastian ist der Gründer von Havelsee.de. Los ging es mit der Webseite am 03. August 2007 mit der Registrierung der Domain Stadt-Havelsee.de. Wenn er nicht gerade irgendwo in der Welt unterwegs ist, vertreibt sich Sebastian auch gerne seiner Zeit in der Heimat. Hier schreibt er über alles, was es in Havelsee zu berichten gibt. Zudem ist er leidenschaftlicher Foto-/Videograf und Programmierer.

Mehr findet ihr unter https://sebastianmahlow.de

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Back to top