Direkt zum Inhalt Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

Tanz unter dem Weihnachtsbaum in Hohenferchesar leider nur mäßig besucht

Der Tanz unter dem Weihnachtsbaum wurde leider nur von einigen Dorfbewohnern angenommen. Es war kalt, es lag Schnee, also ein perfekter Abend, um vielleicht mal einen Spaziergang durchs Dorf und dabei an der Feuerwehr haltzumachen und Bratwurst, Glühwein und vielleicht ein Bierchen zu trinken. Nein, man lockt keinen hinter seinen Ofen hervor. Bedauerlicherweise wurde unsere Feuerschale gestohlen, sehr ärgerlich, denn dort machen wir immer Stockbrot mit unseren Kindern. Hat vielleicht irgendjemand etwas bemerkt? Vielleicht überlegt sich der eine oder der andere Dorfbewohner im neuen Jahr ja mal einen Spaziergang zu machen und bei der Feuerwehr vorbeizuschauen. Es werden im Januar die Weihnachtsbäume verbrannt. Genaue Informationen kommen noch dazu.
Ansonsten wünschen die Feuerwehr, der Verein und der Ortsbeirat allen Dorfbewohnern eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Bleiben Sie Gesund.

Harald Wachsmuth
+ posts
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Back to top