Direkt zum Inhalt Skip to main navigation Skip to footer

„eine Reise ins Morgen“ – Jazzocrazz Konzert in Pritzerbe

jazzocrazz-konzert-pritzerbe-2023-13

Info: Dieser Beitrag ist schon etwas älter und der Inhalt ist unter Umständen nicht mehr ganz aktuell. Er wurde vor 1 Jahr gepostet.

„Auf eine musikalische Reise durch Zeit und Raum“ hatten am vergangenen Sonnabend die Kulturerben Pritzerbe, allen voran Hans-Jürgen Pieper, ins Haus der Begegnung geladen. Sebastian Pietsch, Saxophonist der Band „Jazzocrazz“ begrüßte die Gäste mit: Wir begeben uns auf „a journey into tomorrow“ übersetzt „eine Reise ins Morgen“. Gemeinsam mit seinen Freunden Johann Wolff am Bass und Frank Møde am Schlagzeug konnte er, das mit 100 Gästen volle Haus, mit Arrangements von Werken Chopins, Sibelius´, Mendelssohn Bartholdys sowie moderner Komponisten aber auch Ohrwürmern wie „Copacabana“ und „Celebration“ begeistern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Nach oben