Direkt zum Inhalt Skip to main navigation Skip to footer

Notizen

Kita Fohrde: Personalengpass führt zu Einschränkungen

Bereits seit Montag dem 04. Dezember musste die Betreuung der Vorschulgruppe in der Kita Fohrde eingestellt werden, was rund 15 Eltern zwang, alternative Betreuungslösungen zu finden. Ein Anstieg von Krankheitsausfällen, vor allem durch akute Atemwegserkrankungen, darunter auch Corona, hat zu einem massiven Personalmangel geführt, was die Einrichtung vor Herausforderungen bei der Kinderbetreuung stellt. Ab Dienstag, dem 5. Dezember, werden die Betreuungszeiten für die verbleibenden Gruppen nun weiter eingeschränkt, von 6 bis 16 Uhr.

Das Amt Beetzsee teilt mit, dass die Situation äußerst schwierig ist, sowohl für die Betreuung der Kinder als auch für die pädagogische Arbeit der Erzieherinnen. Eine Entspannung der Personalsituation ist derzeit nicht absehbar.

Einige Eltern berichten von unhaltbaren Zuständen, die durch wie sie sagen, langanhaltenden Personalmangel entstanden sind. Die Unsicherheit bezüglich der Kinderbetreuung beeinträchtigt auch ihre eigene berufliche Situation, was zu zusätzlichen Belastungen führt.

Unterbrechung der Trinkwasserversorgung am 24.11.2023 in Fohrde und Tieckow

Wie das Amt Beetzsee bekannt gibt, ist aufgrund dringender Reparaturarbeiten an einer Trinkwasserleitung eine temporäre Unterbrechung der Trinkwasserversorgung in den Ortsteilen Fohrde und Tieckow erforderlich.

Datum: 24. November 2023
Uhrzeit: 16:00 Uhr – 19:00 Uhr

Es werden alle betroffenen Bürger und Firmen gebeten, sich rechtzeitig für diesen Zeitraum mit ausreichend Trinkwasser zu bevorraten. Nach Abschluss der Reparaturarbeiten ist es wichtig, selbstständig auf Klarspülung zu achten.

Für Rückfragen stehen Mitarbeiter während der Dienstzeit unter der Telefonnummer 0151-24124667 zur Verfügung. Außerhalb der Dienstzeit erreichen Sie den Betriebsführer des WAL-Betriebs im Havariefall unter der Telefonnummer 03573 803-0.

Weiter Einschränkungen bei der RB51 vom 17. November bis zum 09. Dezember 2023

Auf der Bahnstrecke RB51 zwischen Brandenburg und Rathenow kommt es auch weiterhin vom 17. November bis zum 09. Dezember 2023 zu Einschränkungen aufgrund von Infrastrukturmängeln (Langsamfahrstellen). Ein Sonderfahrplan ist in Kraft: Züge in Richtung Brandenburg Hbf fahren bis Pritzerbe früher, in Richtung Rathenow ab Pritzerbe später. Einige Züge sind laut ODEG auf ihrem gesamten Laufweg früher unterwegs, außerdem entfallen täglich zwei Züge je Richtung zwischen Brandenburg-Altstadt und Brandenburg Hbf. Die Fahrzeiten sind dem PDF-Download zu entnehmen. Als Ersatz für ausfallende Züge innerhalb Brandenburgs werden zwischen Görden und Brandenburg Hbf die Straßenbahnlinie 1 (Fahrzeit: ca. 25 Minuten) und von Brandenburg-Altstadt nach Brandenburg Hbf die Buslinie 560 (Fahrzeit: ca. 10 Minuten) empfohlen.

Fähre Pritzerbe – Kützkow – Wartungsarbeiten am 10.11.2023

Fähre zwischen Pritzerbe und Kützkow

Wichtige Information für alle Nutzer der Fähre Pritzerbe – Kützkow: Am 10.11.2023 werden von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr dringende Wartungsarbeiten durchgeführt, weshalb die Fähre in diesem Zeitraum außer Betrieb sein wird. Es können keine Personen mit dem Fährboot übergesetzt werden. Bitte plant eure Fahrten entsprechend.

Amt Beetzsee informiert über Einschränkungen in der Abwasserentsorgung in Havelsee

Das Amt Beetzsee teilt mit, dass es im Zeitraum vom 23. Oktober bis zum 30. November 2023 zu möglichen Einschränkungen im Bereich der Schmutzwasserentsorgung kommen kann. Betroffen ist der gesamte Ortsteil Pritzerbe.

Der Grund für diese möglichen Einschränkungen liegt in der notwendigen Sanierung des Abwasser-Hauptpumpwerkes in der Gartenstraße, die einen Überpumpbetrieb ab dem 25. Oktober 2023 erforderlich macht.

Störungen können an den Leitstand unter der Rufnummer 03573 8030 gemeldet werden.

Einschränkungen bei der RB51 – 16. Oktober bis zum 16. November 2023

Auf der Bahnstrecke RB51 zwischen Brandenburg und Rathenow kommt es vom 16. Oktober bis zum 16. November 2023 zu Einschränkungen aufgrund von Infrastrukturmängeln (Langsamfahrstellen). Ein Sonderfahrplan ist in Kraft: Züge in Richtung Brandenburg Hbf fahren bis Pritzerbe früher, in Richtung Rathenow ab Pritzerbe später. Einige Züge sind laut ODEG auf ihrem gesamten Laufweg früher unterwegs, außerdem entfallen täglich zwei Züge je Richtung zwischen Brandenburg-Altstadt und Brandenburg Hbf. Die Fahrzeiten sind dem PDF-Download zu entnehmen. Als Ersatz für ausfallende Züge innerhalb Brandenburgs werden Straßenbahnen der Linie 1 ab/bis Görden empfohlen. Ein Bus-Ersatzverkehr ist nach ODEG Angaben in Planung, kann jedoch zum 16. Oktober 2023 noch nicht eingerichtet werden.

Bauarbeiten auf der Linie RB51 zwischen Brandenburg Hbf und Brandenburg Altstadt am 13. September 2023

Am 13. September 2023 kommt es zwischen den Bahnhöfen Brandenburg Hbf und Brandenburg-Altstadt zu Zugausfällen auf der Strecke der Züge 62195 (ab Rathenow um 22:09 Uhr) und 62196 (ab Brandenburg Hbf um 23:09 Uhr) aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG.

Es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die genauen Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte dem PDF-Download oder den Websites www.bahn.de bzw. www.vbb.de sowie den entsprechenden mobilen Apps. Alle nicht aufgeführten Züge verkehren planmäßig. Weiter Informationen auch unter www.odeg.de/linien-fahrplaene/fahrplanabweichungen

Bitte beachten Sie, dass die Beförderung von Rollstühlen, Kinderwagen und Fahrrädern im Ersatzverkehr nur begrenzt möglich ist. Rollstühle und Kinderwagen haben Vorrang bei begrenztem Platz. Die Mitnahme von Fahrrädern ist nicht möglich.

Urlaubsschließungen der Arztpraxen in Pritzerbe und Fohrde

In Pritzerbe und Fohrde müssen sich Patienten während der Sommerzeit auf vorübergehende Schließungen einstellen. Dr. med. Matthias Noll, der Hausarzt in Pritzerbe, wird seine Praxis vom 17. Juli bis zum 4. August 2023 geschlossen halten. Ebenso plant Hausarzt Sascha Jäger in Fohrde eine Urlaubsschließung, und zwar vom 28. August bis zum 15. September 2023.

Des Weiteren wird die Zahnarztpraxis von Dr. Frank Malpricht und Silke Malpricht in Pritzerbe ihre Türen für eine kurze Pause schließen. Die Urlaubsschließung ist für den Zeitraum vom 21. bis zum 25. August 2023 geplant.

Während dieser Zeiträume stehen die genannten Praxen nicht zur Verfügung. Wir bitten die Patienten, dies bei Terminvereinbarungen oder im Falle von akuten medizinischen Anliegen zu berücksichtigen. In dringenden Fällen wird empfohlen, sich an die Vertretungsärzte oder an die nächstgelegene Notfallpraxis zu wenden.

Nach oben