Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Alles im Fluss Tour von Moviemiento e.V. – Jazz, Kurzfilme, Kräuterwanderung

Die Veranstaltung ist leider schon vorbei

Im Sommer 2022 bricht Moviemiento erneut auf zu neuen Ufern. Zusammen mit dem Kulturfloß-Kollektiv Panther Ray macht die Crew am 4. August in Berlin die Leinen los und erkundet diesmal Wasserwege des Havellands westlich von Berlin. Die Panther Ray ist ein aus recyceltem Material zusammengebautes Floß, das als schwimmende Bühne für Kunst und Kultur und gelebte Gemeinschaft dient.
Während der Veranstaltungen wird die Wiese am Ufer zur spontanen Begegnungsstätte für Anwohner*innen, Reisende und Künstler*innen.

Am 16. August heißt die Station Villa Fohrde. Ab 18 Uhr gibt es Programm mit Musik und Kurzfilmen: Programm im Detail. Die Villa Fohrde bietet Getränke und kleine kulinarische Köstlichkeiten an.

18.00 Uhr Kräutertour mit Edible Alchemy:
Wildkräuter im Siedlungsraum mit allen Sinnen entdecken: Lerne mit den Alchemist*innen von Edible Alchemy essbares (Un)kraut kennen! Kucken, tasten, rubbeln, riechen und probieren.
“Handwerkszeug” für die Zukunft: Wo sammele ich? Wo wächst was? Wo ist es unbedenklich? (in Bezug auf Giftstoffe etc.)
Vermittlung positiver Alternativen zum Konsum. Wer essbare Wildkräuter sammelt, die nichts kosten, gesünder sind und besser schmecken als der Salat aus‘m Supermarkt, der verhindert außerdem noch Umweltschäden durch Transport und/oder Agroindustrie.

19.30 Uhr Konzert: Lee, Van & Steen (Jazz):
Lee, Van & Stan ist eine internationale Gruppe von Musikern, die ihre Leidenschaft für Old Time Stompy Jazz teilen.

20.30 Uhr Open Air Kino:
Gezeigt wird ein internationales Kurzfilmprogramm zum Thema Menschsein – Der Lauf der Dinge mit Dokus, Animationen und Fiktion.

Eintritt frei | keine Anmeldung

Back to top