Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Zusammenstoß mit Wildschwein

Fast zeitgleich ereigneten sich am Dienstagmorgen gegen 5.20 Uhr zwei Wildunfälle auf der B102 zwischen Brandenburg und Fohrde. Der Fahrer eines PKW VW kollidierte mit einem Wildschwein, das plötzlich die Fahrbahn überquerte. Das Wildschwein verendete vor Ort. Es entstand ein Sachschaden von 4000 Euro am PKW. Nach der Unfallaufnahme konnte der Fahrer seine Fahrt selbständig fortsetzen. Nur eine Minute später kollidierte ein PKW Seat ebenfalls mit einem Wildschein. Das Fahrzeug wurde bei dem Unfall so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Beide Wildschweine wurden durch den zuständigen Jagdpächter entsorgt.

Website | + posts

Sebastian ist der Gründer von Havelsee.de. Los ging es mit der Webseite am 03. August 2007 mit der Registrierung der Domain Stadt-Havelsee.de. Wenn er nicht gerade irgendwo in der Welt unterwegs ist, vertreibt sich Sebastian auch gerne seiner Zeit in der Heimat. Hier schreibt er über alles, was es in Havelsee zu berichten gibt. Zudem ist er leidenschaftlicher Foto-/Videograf und Programmierer.

Mehr findet ihr unter https://sebastianmahlow.de

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Back to top