Direkt zum Inhalt Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

Dieses Straßendorf lädt durch seine schöne denkmalgeschützte Dorfkirche mit einer Rokoko-Orgel und mittelalterlichem Kern zu einem Besuch ein. Ein weiterer Besuch lohnt der botanische “Muttergarten” sowie ein vom Dorf ansässigen Künstler errichteter Skulpturengarten. Als weitere Dorfattraktivität hat sich zwischendurch ein zoologisches Geschäft mit Kleintierpark und Filmtierschule entwickelt.

Einwohner: 217 (Stand 31.12.2021) (↓ 30 weniger als im Jahr 2011)
Fläche: 721 ha
Ortsvorsteherin (Marzahne): Yvonne Sperling
Sprechzeiten: jeden zweiten Mittwoch 17:30 – 18:30 Uhr

Sehenswürdigkeiten:


 

Historische Ansichten von Marzahne

Die historischen Fotos entstammen einer privaten Sammlung von Ansichtskarten und zeigen das Dorf in den letzten 100 Jahren.

Back to top