Direkt zum Inhalt Skip to main navigation Skip to footer

Erfolgreicher Bauernsonntag in Fohrde mit 4. Leistungspflügen der Treckerfreunde Havelsee

Ein sonniger Sonntagmorgen brachte die Treckerfreunde Havelsee und zahlreiche begeisterte Zuschauer zusammen, um am 4. Leistungspflügen in Fohrde teilzunehmen. Die Veranstaltung begann bereits um 9 Uhr morgens mit einem herzhaften Frühstück und einem Treffen am Hof Vogeler in Fohrde, wo die Teilnehmer ihre Traktoren für den Wettbewerb vorbereiteten.

Nach dem gemütlichen Start brachen die Treckerfreunde zu einem nahegelegenen Acker auf, der sich hinter dem Dorf auf den “Mittelbergen” erstreckte. Hier sollten die Teilnehmer ihre Fähigkeiten im Pflügen unter Beweis stellen. Die verschiedenen Traktoren, von alt bis modern, wurden für diesen anspruchsvollen Wettbewerb vorbereitet.

Die Zuschauer verfolgten gebannt, wie die Trecker durch die Felder fuhren und die Pflüge präzise steuerten. Die Konkurrenz war stark, und die Teilnehmer zeigten beeindruckendes Geschick. Nachdem die Ackerarbeit abgeschlossen war, ging es zurück zum Hof Vogeler, wo ein Mittagsangebot auf die hungrigen Teilnehmer wartete.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Musikschule Fröhlich, die mit ihren Darbietungen eine fröhliche Atmosphäre schuf.

Die Spannung stieg, als die Ergebnisse bekannt gegeben wurden. Der 1. Platz ging an Sebastian Grund, der seinen Belarus-Traktor souverän durch die Felder gelenkt hatte. Den 2. Platz sicherte sich Jan Lehnhardt mit seinem Zetor-Traktor und der 3. Platz ging an Loreen Barnewitz mit ihrem Fiat.

Weitere Fotos vom Leistungspflügen findet ihr in unserer Galerie

Fotos und Video: Tom Lehnhardt

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Nach oben