Direkt zum Inhalt Skip to main navigation Skip to footer

9. Podcastfolge „Am Streckenrand“: Kichererbsen in Brandenburg

In der neuesten Folge des Podcasts “Am Streckenrand” dreht sich alles um Kichererbsen, eine heimische Hülsenfrucht und bisher zum Teil unterschätzte Delikatesse. In dieser Episode werden die Hörerinnen und Hörer mit auf eine Reise durch die Welt der Kichererbsenproduktion in Brandenburg genommen.

Die Moderatoren haben dazu Isabella Krause von KIWERTa / Regionalwert AG Berlin-Brandenburg, eine Expertin, die sich um jeden Schritt kümmert, damit die Kichererbsen auf brandenburgischem Boden gedeihen und schließlich auf unseren Tellern landen, sowie Bilal Maikeh, einen Hobby-Koch und Autor des Kochbuchs “Hummus Evolution”, eingeladen. Die Kombination aus landwirtschaftlichem Know-how und kulinarischer Leidenschaft verspricht eine hörenswerte Episode.

Das Gespräch wirft nicht nur einen Blick auf die landwirtschaftlichen Aspekte, sondern beleuchtet auch die Verbindung zwischen Kichererbsenanbau und der Klimakrise. Darüber hinaus erfährt das Publikum, welche Vielfalt an Produkten aus Kichererbsen entstehen kann, wie man den leckersten Hummus zubereitet, und es gibt Einblicke in die kulinarischen Möglichkeiten dieser vielseitigen Hülsenfrucht.

Die Folge zum Anhören gibt es auch auf Spotify

Mehr zum Podcast und der Villa Fohrde findet ihr unter www.villa-fohrde.de

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Nach oben